Athletiktraining, Krafttraining, Dehnung, Beweglichkeit, Regeneration, Faszientraining gehören auch in den Trainingsplan eines Läufers, leider wird das oft vernachlässigt und die Verletzung ist vorprogrammiert.

Das Athletiktraining:

Athletiktraining macht aus einem guten Ausdauersportler einen sehr guten Ausdauersportler.

Athletiktraining ist kein Training um ein Sixpack zu bekommen, weil dieses eher hinderlich wäre und die Leistungsfähigkeit einschränken würde.
Athletiktraining ist für jede Sportart sinnvoll, verkürzte Muskelgruppen und einseitige abgeschwächte Partien des Bewegungsapparates werden durch Athletiktraining ausgeglichen, deshalb spricht man von Ausgleichstraining.

Verletzungen werden weniger und man ist bereit für neue Bestzeiten. Je nach dem was man erreichen möchte, ob Anfänger, Fitness, Umfang oder sein Tempo verbessern möchte, für alle ist es sinnvoll.

Nach einer Bestandsaufnahme erstelle ich für jeden einzelnen Sportler einen individuellen Trainingsplan, den wir dann zusammen trainieren. Ich zeige Euch dann auf was ihr achten müsst und was wichtig ist, Haltung Ausführung usw.

Auch ein Lauf – ABC als einzelnes Training ersetzt eine vollwertige Trainingseinheit und bringt Bewegung ist Training.

    Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin.

     

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (wenn gewollt)

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Information zum Datenschutz)

    Viele Grüße