Nach meinem Athletiktraining von gestern hatte ich heute ganz schön Muskelkater, deshalb fiel heute mein Lauftraining etwas kleiner aus. Ein 10 km Fahrtspiel wie folgt wurde daraus. Ein und Auslaufen, dann 1000 m bei 3:45 min/km – 5 x 600 m bei 3:45 min/km, danach Anfang 11 km/h in 30 Sekundenstufen bis hoch auf 16 km/, Trabpause und dann von 16 km/h / 15 km/h / 14 km/h 13 km/h / 12 km/h / 11 km/h also dasselbe zurück..

Das Fahrtspiel:

Dieses Training ist eigentlich ein lockerer bis mittlerer Dauerlauf, in welchem du zwischendurch kurze Strecken in höherem Tempo absolvierst. Ein Fahrtspiel planst du nicht, sondern du orientierst dich am eigenen Belastungsempfinden und am Profil der Strecke, oder Spiel mit der Geschwindigkeit auf dem Laufband. Das Fahrtspiel läufst du nach Lust und Laune.

 

    Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin.

     

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (wenn gewollt)

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Information zum Datenschutz)

    Viele Grüße

    Logo RW1