Trainingstagebuch vom 03.04. – 40. Leipzigmarathon – Halbmarathon – neue persönliche Bestzeit 1:25:14 h (4:02 min/km)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute stand der letzte Test ein Halbmarathon auf meinem Trainingsplan für den 40.  Leipzigmarathon. Bei der anspruchsvollen Strecke dem Muldentallauf von Wurzen nach Grimma lief ich heute mit 1:25:14 h (4:02 min/km) neue persönliche Bestzeit. Nach dem ich 2 Testläufe, der Erste ein 10 Km Lauf in Gera, den ich abgebrochen habe nach 5 Km, weil ich mich verletzt hatte und dem zweiten 10 Km Lauf in Leipzig, wo ich mit Magenproblemen zu Kämpfen hatte, lief es heute sehr gut.

 

Dieser Halbmarathon war heute sehr wichtig, weil wenn man nicht um die 1:25 h den Halbmarathon schafft, wird es bei einem Marathon unter 3:00 h schwer, besser gesagt es ist unrealistisch.

 

Genau deshalb war heute mein Ziel nicht um die Plätze, oder irgendetwas zu laufen, sondern ca. 1:25 h zu erreichen. Die Kunst ist, so zu laufen, dass man immer schneller könnte und deshalb seine Pace kontinuierlich durchzulaufen kann!

 

Nähere Angaben über meine Plazierung kann ich erst verkünden, wenn die Ergebnisse im Internet stehen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vogtländische Rennsemmel 🙂 🙂

Habe ich Euer Interesse geweckt für ein Personaltraining ?

 

    Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin.

     

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (wenn gewollt)

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Information zum Datenschutz)

     

    Viele Grüße

    Logo RW1