Trainingstagebuch vom 22.04. – 40. Leipzigmarathon – heute leichtes Dehnen und Faszientraining

Kaum zu glauben 10 Wochen sind ins Land gegangen und der Sonntag steht vor der Tür. Ganz ehrlich mir ist flau im Magen und heute heißt es Schlafen, weil Morgen werde, ich kein Auge zubekommen.

Zusammenfassung Training:

905 Kilometer gesamt

58 Tage Lauftraining von gesamt 69 Tagen (10Wochen) mit Krafttraining gesamt 69 Tage trainiert.

76 Stunden reines Lauftraining, Krafttraining usw. nicht incl. dann wären es bestimmt über 100 Stunden.

 

Alles ist getan, jetzt muss ich mich mental auf die 42,195 Km einstellen, dann kann der Sonntag kommen und um 10.00 Uhr der Marathonlauf beginnen.

 

Ich hoffe, Euch hat der Einblick gefallen, wie hart man Trainiren muss, wenn man ein Ziel erreichen möchte.

 

Ich wünsche, an dieser stelle noch Anja und Jens viel Erfolg bei ihrem ersten Marathon , den sie am Sonntag in Angriff nehmen werden. Denkt daran der Erste ist der schönste, genießt die wunderschöne Landschaft und freut Euch auf das Ziel, wenn Ihr in Dresden ins Stadion einlauft.
Wir haben zusammen gut trainiert ich bin mir sicher, Ihr rockt das.

Auch der Sandra die am Sonntag einen HM läuft nach ihrer Verletzung, drücke ich die Daumen, dass sie ihr persönliches Ziel erreicht.

 

Viele Grüße

Logo RW1