Beiträge

Laufen bei (fast) jedem Wetter ein muss für jeden Läufer!

Es wird Winter 🙂 ganz schön kalt und windig gewesen heute, aber ein Läufer läuft bei (fast) jedem Wetter.

Bis – 15 Grad und + 35 Grad ist für einen gut trainierten Läufer kein Problem.

Natürlich wird vorausgesetzt, dass im Sommer genügend getrunken wird und im Winter der Atem mit einer Oma (Buff) vorgewärmt wird. Auch die Geschwindigkeit sollte so gewählt werden das man verletzungsfrei ankommt. Bei extremer Hitze, oder in kalten tagen sollte man auf sein Körpergefühl hören und jeglichen Gedanken an gute Zeiten aus seinem Kopf streichen und einfach das Gefühl vom Laufen genießen.

Die Glückshormone werden dich dafür belohnen das du auch bei kalten, oder heißen Tagen läufst.

Sonntagslauf

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Grüße

Logo RW1