Beiträge

SUPER Laufwetter :)

Die Winterpause neigt sich dem Ende zu, die Umfänge werden wieder langsam gesteigert. Wichtig ist, dass man langsam beginnt um dem Körper Zeit zu geben sich an die Belastung zu gewöhnen. Gelenke, Muskeln sowie Sehnen müssen sich erst wieder an höhere Umfänge anpassen. Die Grundlagen werden jetzt gelegt um dann für den Frühjahrs-Marathon-Trainingsplan fit zu sein. Ambitionierte Läufer die sich auf einen Marathon vorbereiten Laufen in 10 Wochen ca. 1000 Kilometer. Krafttraining, Beweglichkeit und Dehnung sind hierbei nicht zu vernachlässigen! Leider vergessen das sehr viele Läufer/in und wundern sich dann, wenn sie Verletzungen haben.

Lockerer Dauerlauf am Sonntag Nachmittag:

Distanz: 20,36 km
Zeit: 1:39:34
Ø Pace: 4:53 min/km-12,3 km/h
Positiver Höhenunterschied: 193 m
Kalorien: 1.179 cal
Herzfrequenz
Ø HF: 76 % max. Herzfrequenz
Logo RW1