Trainingstagebuch vom 08.03. – 40. Leipzigmarathon – heute Krafttraining, Beweglichkeit und Dehntraining

Heute Krafttraining, Beweglichkeit und Dehntraining.

Für einen sauberen  Laufstil, sowie zur Vermeidung von Überlastungen des Stützapparates ist ein Krafttraining für Laufsportler sehr wichtig. Besonders die Übungen für den Rumpf-, Hüft- und Gesässbereich sind für die gute Laufhaltung sehr wichtig.

                                    Käfer-Crunch:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Zu wenig kräftige Muskulatur kann dazu führen, dass die Körperspannung und – haltung nicht mehr optimal ist und der Läufer oder die Läuferin „zusammensinkst“. Das verkürzt unter anderem die Schritte und führt zu einer Leistungseinbusse – unter Umständen sogar zu Überlastungen. Das „Einsinken“ auf der zweiten Hälfte eines Halbmarathons oder Marathons kannst du häufig beobachten.

                                   Beckenlift:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer mehr wissen möchte, mich kann man auch Buchen. 🙂 🙂

    Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin.

     

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (wenn gewollt)

    Ihre Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Information zum Datenschutz)

     

    Viele Grüße

    Logo RW1